Kompetenzprofil

Patrick Paulsen

Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie

Endovaskulärer Chirurg

  • Behandlungsspektrum
    • Gefäßerweiterungen (Aneurysma) von Bauch- und Beinarterien
    • Gefäßverengungen und -verschlüsse an Hals, Bauch und Bein
    • Vorbereitung zur Dialyse
    • Shuntchirurgie
    • Krampfadern
    • Diagnostik zur operativen und konservativen Therapie der Gefäßerkrankungen
    • Nachsorge nach Gefäßbehandlungen
    • Behandlung chronischer Wunden

    Besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden

      • Dopplersonographie
      • farbcodierte Duplexsonographie
      • Angiographie
      • Magnetresonaztomographie
      • Phlebographie

       Operative Eingriffe

      • Implantation von Aortenstents und offen chirurgische Aortenchirurgie bei Bauchaortenaneurysma
      • Endovaskuläre Operation bei Gefäßeinengungen und kurzen Verschlüssen
      • Ballonerweiterung bei verengten Unterschenkelgefäßen
      • Operation der Halsschlagadern
      • Bypasschirurgie bei langen Gefäßverschlüssen
      • Dialyse-Shunt-Chirurgie
      • Krampfaderoperationen – Stripping,Radiofrequenztherapie und
      • Sklerosierung
      • Operative Ulcustherapie
    • Medizinischer Werdegang
      • 2000 – 2005
        Facharztausbildung Krankenhaus Oldenburg
      • 2005 – 2008
        Facharztausbildung Gefäßchirurgie Sana Kliniken Oldenburg und Eutin
      • 2008-2009
        Facharztausbildung Gefäßchirurgie Asklepiosklinik Altona

      • seit 2009
        Oberarzt Gefäßchirurgie Sana Klinik Eutin
    • Mitgliedschaften
      • Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG)
      • Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC)
    Sie sind niedergelassener Arzt?

    Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant. Neue Termine folgen in Kürze.