Ein komplexes System

Gefäße und ihre Erkrankungen

Unvorstellbare 100 000 km an Blut- und Lymphgefäßen durchziehen den menschlichen Körper. Mit ihren Erkrankungen – ob Verengung, Verkalkung, Verschluss oder Aussackung – befasst sich die Gefäßmedizin.

Da Gefäßleiden mit dem Alter tendenziell zunehmen, stehen degenerative Erkrankungen bei Sana GefäßMed Nord im Fokus. Doch auch Fehlbildungen, genetische Veranlagung, veränderte Blutfaktoren und „Verschleißerkrankungen“ können Ursache von Gefäßleiden sein.

Risikofaktoren wie Rauchen, Diabetes mellitus, Bluthochdruck und erhöhte Blutfettwerte beschleunigen ihr Fortschreiten.

Um dieses im besten Fall aufzuhalten oder zu verlangsamen, steht der modernen Gefäßmedizin eine Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Gefragt sind dabei absolute Spezialisten Ihres Fachs, die bei Sana GefäßMed Nord Hand in Hand arbeiten.

Sie sind niedergelassener Arzt?

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant. Neue Termine folgen in Kürze.